Herzogenbuchser OL

Sonntag, 18.Oktober 2020 in Walliswil bei Wangen
Laufkarte: H 75 (3.5 Km / 80 Hm / 15 P

 

Kommentar: Schöner Lauf bei idealem Wetter, bei dem mir sehr viele Fehler passierten. Wie bereits letztes Jahr kam ich mit dieser Karte gar nicht zurecht.
Start – P 1 : Ok
P 1 – P 2 : Von P 1 in falscher Richtung weg und bei der Wegbiegung den falschen Weg genommen. Unten im Täli aufgefangen und Posten über grossem Umweg angelaufen. ( 5′ verloren )
P 2 – P 3 : Nach diesem Fehler folgte der nächste grosse Umweg, bin viel zu früh vom Täliweg abgebogen und Orientierung verloren, wieder unten am Täliweg aufgefangen. ( 12′ verloren )
P 3 – P 11 : Ohne Fehler
P 11 – P 12 : Unsicher im Grün, über Waldrand zu Posten (2′)
P 12 – P 13 : Ok
P 13 – P 14 : Durch Grün und Steigung langsam ( 2′ )   
P 14 – Ziel : Ok
Fazit: Wieder einmal eine Wettkampf bestreiten hat Spass gemacht, die Routine im Kartenlesen hab ich in der Corona Zeit etwas verloren. 21 Min. Fehler sind etwas ungewohnt.

Weissenstein OL

Der Biberister OL am Sonntag 20.September 2020 fand bei schönstem Wetter auf dem Hausberg der Solothurner statt.
Laufkarte H 75 (3.2 Km / 150 Hm / 10 P )

Kommentar: Ohne Lauftraining in den letzten Monaten nahm ich nur im Wandertempo am Lauf Teil. 
Start – P 2 : Ok direkt
P 2 – P 5 : Alle 3 Posten immer zu früh vermutet aber nicht gesucht…
P 5 – P 6 : Ok
P 6 – P 7 : Richtige Route mit viel Steigung, bei Posten etwas zu weit östl. geraten.
P 7 – P 8 : Ok
P 8 – P 9 : Route optimal, Lauftempo sehr langsam…
P 9 – Ziel : Ok
Fazit: Zeit und Rang waren wieder mal unwichtig, die Steigungen waren happig…

Neues E-Bike

Nach 22 Jahren war mein Stevens Bike nicht mehr auf dem neuesten Stand. Viele Kilometer in Feld und Wald, viele schöne Erlebnisse und tolle Bike-OL`s habe ich damit bestritten.
In Ricardo konnte ich das Bike als Oldtimer noch zu einem guten Preis verkaufen.
Der Schritt vom normalen Mountainbike zu einem E-Bike war nicht einfach, doch auf Empfehlung von vielen Freunden hab ich mich im Juni 2020 entschlossen umzustellen. Nun kann ich wieder ohne Probleme in hügeligem Gelände und auf Naturstrassen ohne grosse Anstrengung unterwegs sein.
Für rasante Fahrten auf Asphalt werde ich weiterhin mein GIOS-Rennvelo benutzen.

Neuanschaffung
Das unten abgebildete E-Bike CUBE mit Bosch Performanc CX Gen 4 Motor, Akku 500 Wh, 75Nm, 9-Gang mit Kettenantrieb entspricht meinen Vorstellungen.