Langlaufsportgeschichte

      Langlaufsportgeschichte:

Nach Alpin-Skifahren in den Jugendjahren stellte ich später auf Langlauf um:

  • Jugend + Sportleiter Ausbildung Langlauf

  • Teilnahme an Volkslauf-Wettkämpfen

  • Ski OL

  • Skiwanderungen

Nach vielen Jahren klassisch laufen habe ich bereits vor mehreren Jahren auf Skating-Technik umgestellt, laufe aber nach wie vor lieber im klassischen Stil.
Wegen jeweils aufkommenden Rückenschmerzen kann ich leider nicht mehr allzu lange Distanzen zurücklegen.
Meine ersten Kilometer absolviere ich jedes Jahr über Weihnachten und Neujahr in der Ebene an der Lenk, von Lenk zu den Simmenfällen oder nach Zweisimmen.

Weitere beliebte Gebiete:

  • Schweizer Jura, Französischer Jura,
    Riaz, Kandersteg, Gurnigel,
    Heimenschwand, Goms, Engadin

Wettkämpfe bestreite ich in dieser Sportart keine mehr.
Jeweils Ende Januar/Anfangs Februar findet seit 1986 ein Senioren-Langlaufweekend im französischen Jura statt, wo sehr hart und viel gelaufen wird.
(Von diesen Anlässen ist in eigenen Artikeln mehr zu erfahren!)

Seit 2009 Jahren habe ich nicht mehr teilgenommen, diesen Sport übe ich nicht mehr aus.