Portrait

 

    

 

 

         Name: Max Santschi

         Geburtstag: 31. März 1942

         Zivilstand: Verheiratet mit Christine

 

 

 

 

Kinder:  1 Sohn Oliver , verheiratet  mit Nicole, mit 4 Töchtern Jaël, Alva, Lina und  Siri.
               1 Tochter Marion, mit Reto, mit 1 Tochter Mona und Sohn Nevio

Beruf: Vermessungstechniker (Geomatiktechniker)

  • (Ab 31.03.2002 pensioniert)
    Seniorensportler

Hobbys: OL, Radfahren, Langlauf, Fasnacht, Musik, Lesen, Computer.

Velo: Mountain Bike Stevens, Rennvelo GIOS

Auto: Peugeot 308 SW

Wohnort: Köniz

Meine Frau Christine und ich wohnen seit vielen Jahren in Köniz im Buchsee-Quartier in einer 5-Zimmer-Wohnung im obersten Stock, mit Blick auf Köniz, Gurten, Ulmizberg, Bantiger und Teile der Stadt Bern.

Köniz hat eine ansehnliche Fläche von 51 Km2 und hat ca 40’000 Einwohner, der höchste Punkt ist 940 m ü.M, der tiefste Punkt 504 m ü.M.
Köniz ist nach Einwohner die 12.grösste Gemeinde der Schweiz.
Die Stadt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen, Einkaufsmöglichkeiten sind nicht weit entfernt im Dorf vorhanden.

Spaziergänge und Joggen im nahe gelegenen Könizbergwald und in der naturnahen Umgebung freuen uns immer wieder.
Für Wanderungen und Veloausfahrten hat man vom Wohnort aus viele Möglichkeiten.

Sohn und Tochter leben beide in einer eigenen Wohnung und Haus in Wabern (Köniz) und Oberscherli (Köniz).

Als ursprüngliche Solothurner ist es uns in der Region Bern sehr wohl.

Nachdem ich im März 2002 mit 60 frühzeitig in Pension gehen durfte, habe ich vermehrt Zeit für meine Hobbys die ich mit Christine oder allein ausübe.

Ich schätze es bei guter Gesundheit den „Ruhestand“ geniessen zu dürfen.

Meine ehemalige berufliche Tätigkeit lebt nur noch in guter Erinnerung, was ich alles so gemacht habe kann man unter Beruf nachsehen.